18. August 2021

Corona Updates

Auf dieser Seite finden Sie die wichtigsten Informationen und Links zur aktuellen Corona-Lage.

Zum Ausdrucken (als PDF) auf das Bild klicken.
Verhalten auf dem Schulgelände

Auf dem Gelände der Beruflichen Schule St. Pauli gilt für alle Personen eine zwingende Verpflichtung zum Tragen einer Mund-Nase-Schutzmaske (Medizinische Masken). Ventilmasken sind grundsätzlich nicht zulässig.

Besucher der Schule (d.h. Personen, die nicht zur Schülerschaft oder zum Personal der Schule gehören) sind verpflichtet, sich im Schulbüro anzumelden.

Reiserückkehrer

Personen, die nach den Herbstferien aus dem Ausland nach Deutschland zurückkehren, dürfen innerhalb der ersten zehn Tagen nach der Rückkehr nur dann das Schulgelände betreten oder an schulischen Veranstaltungen teilnehmen, wenn sie einen negativen Testnachweis vorlegen.

Als negativer Testnachweis gelten:

  • negatives Schnelltestergebnis oder
  • negatives PCR-Ergebnis eines anerkannten Testzentrums (auch aus dem Ausland).

Ausgenommen von dieser Neuregelung sind Geimpfte und Genesene.

In diesem Zusammenhang ist das anliegende Formular von allen Schülerinnen und Schülern zum Schulbeginn nach den Herbstferien vorzulegen.

Grundsätzlich sollten alle Reisenden sich vor der Reise über die einschlägigen Regelungen informieren, insbesondere auch über die Quarantäneregelungen für die Rückkehr aus Hochrisiko- und Virusvariantengebieten unter: https://www.hamburg.de/faq-reisen/

Hochinzidenz- und Virusvariantengebiete sind Länder, die in der Liste des Robert-Koch-Instituts aufgeführt sind. Eine Liste der Hochinzidenzgebiete und Virusvariantengebiete finden Sie täglich aktualisiert auf der Seite des Robert-Koch-Instituts.