5. Mai 2021

Corona Updates

Auf dieser Seite finden Sie die wichtigsten Informationen und Links zur aktuellen Corona-Lage.

Zum Ausdrucken (als PDF) auf das Bild klicken.
Verhalten auf dem Schulgelände

Auf dem gesamten Schulgelände und im Gebäude der Beruflichen Schule St. Pauli gilt für alle Personen eine zwingende Verpflichtung zum Tragen einer Mund-Nase-Schutzmaske (Medizinische Masken). Ventilmasken sind grundsätzlich nicht zulässig.

Besucher der Schule (d.h. Personen, die nicht zur Schülerschaft oder zum Personal der Schule gehören) sind verpflichtet, sich im Schulbüro anzumelden.

Reiserückkehrer

Personen, die nach den Maiferien aus einem Risikogebiet nach Deutschland zurückgekehrt sind, ist es untersagt, zum Schulbeginn am 17. Mai 2021 das Schulgelände zu betreten, sofern sie nicht die zum Zeitpunkt gültigen Quarantäneregelungen erfüllen. 

Nach der aktuellen Regelung für Reiserückkehrer aus Risikogebieten kann eine 14-tägige Quarantäne durch einen Test frühestens ab dem 5. Tag nach Rückkehr vorzeitig beendet werden. Die Quarantäne ist erst dann beendet, wenn ein negatives Testergebnis vorliegt. Eine Verkürzung der Absonderungsdauer scheidet aus, wenn die Person sich in den letzten 14 Tagen vor ihrer Einreise in einem Hochinzidenzgebiet oder Virusvarianten-Gebiet aufgehalten hat.

Bitte informieren Sie sich unter https://www.hamburg.de/coronavirus/  über den aktuellen Stand der Regelungen.

Risikogebiete sind Länder, die in der Liste des Robert-Koch-Instituts aufgeführt sind. Dies sind aktuell u. a. die Länder Afghanistan, Albanien, Montenegro, Landesteile Kroatiens, Türkei, Syrien, die USA und Spanien einschließlich der Kanarischen Inseln. Eine Liste der Risikogebiete finden Sie täglich aktualisiert auf der Seite des Robert-Koch-Instituts.